Das sollten Sie beachten

Bitte nutzen Sie für Ihre Bewerbung unser Onlineformular – einfach ausfüllen, Unterlagen hochladen und abschicken (beachten Sie dabei die Datenbegrenzung auf maximal 10 MB). Nach erfolgreichem Eingang erhalten Sie von uns umgehend eine Empfangsbestätigung. Beachten Sie, dass Ihre Bewerbung vollständig ist. Neben Anschreiben, Lebenslauf und Kontaktdaten sollten folgende Unterlagen enthalten sein:


als Schüler/in für ein Praktikum

  • Angabe von gewünschtem Zeitraum und Bereich
  • Angabe ob Pflichtpraktikum (während Schule oder Studium) oder freiwilliges Praktikum
  • Ihre letzten beiden Schuljahreszeugnisse

 

als Schüler/in für einen Ausbildungsplatz

  • Ihre letzten beiden Schuljahreszeugnisse

 

als Studierende/r für ein Praktikum oder eine Abschlussarbeit

  • Abiturzeugnis
  • aktuelle Immatrikulationsbescheinigung
  • aktuelle Studienleistungen mit Angabe von Credit Points
  • Praktikums- und Arbeitszeugnisse

 

als Berufserfahrene/r bzw. Berufseinsteiger/in

  • Abschlusszeugnis (z. B. Bachelor-/Diplomzeugnis mit Notenübersicht oder Ausbildungszeugnis)
  • Praktikums- und Arbeitszeugnisse
  • Nachweise über absolvierte Weiterbildungen


Kontakt

Sie haben Fragen zu unseren Stellenangeboten oder Ihrer Bewerbung?
Zögern Sie nicht, uns zu schreiben oder anzurufen.

Sind die Online-Stellenangebote aktuell?
Ja! Damit Sie jederzeit auf dem neuesten Stand sind, aktualisieren wir unsere Online-Stellenangebote regelmäßig. Sobald eine Stelle besetzt ist, wird die Ausschreibung umgehend von unserer Website entfernt.

Ich finde mehrere Angebote interessant. Kann ich mich mehrmals bewerben?

Ja, gerne! Wichtig aber ist, die Anzahl der Bewerbungen zu begrenzen und das gewünschte Aufgabengebiet nicht zu weit zu streuen. Zeigen Sie, dass Sie sich für die Stelle(n) bewusst entschieden haben, da die Anforderungen mit Ihrem Profil übereinstimmen. Wahllose, nicht zielgerichtete Bewerbungen machen keinen guten Eindruck. Bitte bewerben Sie sich für einen Ausbildungsplatz nur einmal. Gegebenenfalls können Sie innerhalb Ihrer Bewerbung einen Alternativwunsch angeben.  

Wie sieht der Auswahlprozess aus?
Ist Ihre Bewerbung erfolgreich bei uns eingegangen, erhalten Sie umgehend eine Bestätigung. Nach genauer Prüfung Ihrer Unterlagen geben wir Ihnen schnellstmöglich Feedback über den aktuellen Zwischenstand. Sobald wir uns sicher sind, dass Ihr Profil zu uns und der ausgeschriebenen Position passt, freuen wir uns darauf, Sie in einem ersten Vorstellungsgespräch persönlich kennenzulernen. Danach erhalten Sie zeitnah Rückmeldung, ob wir unsere Erfolgsgeschichte gemeinsam mit Ihnen weiterschreiben und Sie zu einer zweiten Gesprächsrunde einladen möchten. Ist dies der Fall, unterhalten wir uns ausführlicher über fachliche Fragen und weitere Details. Wenn Sie uns auch hier überzeugen, erhalten Sie ein Vertragsangebot, das Ihre Vorstellungen hoffentlich ebenso übertreffen wird, wie Sie unsere Erwartungen.

Wie sieht meine Einarbeitung aus?
Ihr persönlicher Einarbeitungsplan umfasst neben einem Rundgang am Standort Ulm eine mehrtätige Einarbeitung. Hier lernen Sie alle für Ihr Aufgabengebiet relevanten Abteilungen und Schnittstellen kennen. Die Einarbeitung beinhaltet eine intensive Einführung in Ihre Kernaufgaben. Nach etwa sechs Monaten führen Sie ein Feedbackgespräch mit Ihrem Vorgesetzten und einem Vertreter der Personalabteilung, bei dem wir uns über Ihre bisher gesammelten Erfahrungen und die daraus resultierenden Anregungen unterhalten.

Was passiert mit meinen Daten?
Im Falle einer Absage werden Ihre Daten aus datenschutzrechtlichen Gründen nach 12 Monaten gelöscht. Dürfen wir Sie als neue/n Kollegen/in begrüßen, werden Ihre persönlichen Daten in unser Personalwirtschaftssystem übernommen.