Vier gewinnt – LIQUI MOLY bleibt erste Wahl für Nfz-Profis

Die deutsche Ölmarke ist für die Leser des Fachtitels „Profi Werkstatt“ zum vierten Mal in Folge die beste

„4 gewinnt“ ist der Titel des zweiten Studioalbums der deutschen Hip-Hop-Formation „Die Fantastischen Vier“. Fantastisch ist auch das Ergebnis für LIQUI MOLY bei der Leserwahl der Fachzeitschrift „Profi Werkstatt“: In der vierten Auflage der Leserbefragung erringt der deutsche Schmierstoffhersteller in der Kategorie Öle und Schmierstoffe zum vierten Mal den Titel „Beste Profi Werkstatt Marke“. Für den Nationalen Verkaufsleiter Christian Schwer ist das „ein echter Vertrauensbeweis.“

Mehr als 92.000 Stimmen, verteilt auf 22 Kategorien waren es am Ende der vierten Leserabstimmung, die der Huss-Verlag alle zwei Jahre in Kooperation mit der Messe Frankfurt und der Marke Automechanika veranstaltet. Normalerweise findet die Preisverleihung auf der weltweit wichtigsten Branchenmesse für Fahrzeugteile und -services statt. Covid-19 sorgte für ein Novum. Dagegen bleibt alles beim Alten in der Kategorie „Öle und Schmierstoffe“. LIQUI MOLY verteidigt seinen Spitzenplatz. „Diese Beständigkeit freut uns und zeigt, dass es LIQUI MOLY gelungen ist, die im Autosektor erworbene Kompetenz und Beliebtheit auf die Nutzfahrzeugbranche zu übertragen“, sagt Christian Schwer. Er ist der Nationale Verkaufsleiter beim Spezialist für Fahrzeugchemie.

„In einem Markt, der nicht von der Nachfrage, sondern vom Angebot dominiert wird, spielen Marken eine sehr wichtige Rolle“, betont Christian Schwer. Sie lieferten bei der Kaufentscheidung einen emotionalen Zusatznutzen. „Die Leser der „Profi Werkstatt“ kommen im Berufsalltag mit diesen Marken in Berührung und wissen ganz genau, welchen Marken und welchen Produkten sie vertrauen können. Und das ist der Grund, weshalb diese Auszeichnung für uns so wichtig ist“, betont der LIQUI MOLY Vertriebsprofi.

Tobias Gerstlauer

LIQUI MOLY GmbH
Marketing
Tobias Gerstlauer
Leiter Öffentlichkeitsarbeit D/A/CH
Jerg-Wieland-Straße 4
89081 Ulm

Telefon: +49 731 1420-890
Fax: +49 731 1420-82
E-Mail: tobias.gerstlauer@liqui-moly.de

Kontakt aufnehmen