Unsere Öladditive gegen Motorverschleiß

Oil Additiv, Motor Protect und Cera Tec: Wissenswertes zu unseren drei Spezialisten für Verschleißschutz.

Extra Schutz für den Motor – Das leisten unsere drei Öladditive gegen Motorverschleiß. Was sie verbindet: Gibt man dem Motoröl eines der Additive hinzu, verringert das die Reibung. Dadurch werden Spritverbrauch und Verschleiß reduziert. So schützen sie zum Beispiel bei Ölverlust den Motor vor einem frühzeitigen Kolbenfresser. Erfahren Sie hier, welches Additiv für wen geeignet ist.

Physischer Basisschutz mit dem Oil Additiv

Der Klassiker unter den Additiven und das erste Produkt, das wir auf den Markt gebracht haben. Auch nach 60 Jahren ist es heute in verbesserter Rezeptur erhältlich. Es enthält MoS2, die Abkürzung für Molybdänsulfid: Eine graphitähnliche Substanz, die als Festschmierstoff fungiert.

  • Das MoS2 bildet auf allen reibenden und gleitenden Metallflächen einen hochbelastbaren Schmierfilm.
  • Er vermindert die Reibung und garantiert einen leichteren Lauf der Aggregate.
  • Kontakt von Metall auf Metall wird vermieden und der Motor vor Verschleiß geschützt.

Für wen: Der wirtschaftliche Basisschutz für ältere Fahrzeuge und Oldtimer.

ZUM PRODUKT

BEZUGSQUELLE FINDEN

Das LIQUI MOLY Oil Additiv in der 200 ml Dose.
Die Wirkungsweise des Oil Additivs mit Festschmierstoff: Feinste MoS2-Partikel stehen direkt in Kontakt mit den Rauheitsspitzen. Das reduziert Reibung und schützt vor Verschleiß.
Die Wirkungsweise des LIQUI MOLY Oil Additivs

Chemischer Schutz mit dem Motor Protect

Motor Protect ist ein modernes Additiv, das ganz ohne Festschmierstoffe auskommt. Hochdruck-Verschleißschutz-Additive bauen auf den Gleitstellen im Motor eine sehr dünne, unter Verschleißbedingungen verformbare und gleitfähige Schicht auf.

  • Wirksamkeit für mindestens 50.000 km.
  • Motor Protect sorgt für eine optimale Motorleistung und ruhigeren Lauf.
  • Die wesentliche Verschleißminderung und längere Motorlebensdauer sind weitere Vorzüge.

Für wen: Die Motorenentwicklung bewegt sich immer mehr in Richtung Downsizing, größere Drücke und Temperaturen können im Motor entstehen. Der chemische Schutz des Motor Protect eignet sich hier besonders gut. Daher ist es für neuere Fahrzeuge zu empfehlen.

ZUM PRODUKT

BEZUGSQUELLE FINDEN

Das LIQUI MOLY Motor Protect in der 500 ml Dose.
Das Motor Protect ist ein modernes Additiv, das ganz ohne Festschmierstoffe auskommt. Grafisch dargestellt ist die Wirkungsweise des Motor Protects mit chemischem Schutz: Sog. Friction Modifier „vergüten“ die Oberfläche von Metallen. Rauheitsspitzen werden dadurch nicht mehr verletzt. Die Oberfläche wird chemisch „vergütet“.
Die Wirkungsweise des LIQUI MOLY Motor Protects

2 in 1: Physischer und chemischer Schutz mit dem Cera Tec

Cera Tec ist ein High-Tech-Additiv, das die Vorteile von Oil Additiv und Motor Protect kombiniert.

  • Anders als beim Oil Additiv kommt beim Cera Tec nicht MoS2 als Festschmierstoff zum Einsatz, sondern winzig kleine Keramikpartikel.
  • Die chemisch und thermisch hoch stabile Mikro-Keramik erzeugt einen Leichtlauf-Effekt und reduziert den Kraftstoffverbrauch.
  • Die Wirkung des Cera Tec hält bis zu 50.000 km lang an.

Für wen: Die 2 in 1 Kombination für alle, die doppelten Schutz wollen.

ZUM PRODUKT

BEZUGSQUELLE FINDEN

 

 

Das LIQUI MOLY Cera Tec in der 300 ml Dose.
Das Cera Tec ist ein High-Tech-Additiv, das die Vorteile von Oil Additiv und Motor Protect kombiniert. Die Grafik zeigt, wie das Cera Tec beide Wirkprinzipien verbindet: Mikrokeramischer Festschmierstoff und chemische Reaktion sorgen für optimalen Schutz vor Verschleiß.
Die Wirkungsweise des LIQUI MOLY Cera Tecs