„Unser dünnflüssigstes Motoröl“

LIQUI MOLY bringt sein neues Special Tec AA 0W-16 auf den Markt

November 2019 – „Es ist das dünnflüssigste Motoröl, das wir bisher auf den Markt gebracht haben“, so LIQUI MOLY Geschäftsführer Günter Hiermaier, über das neue Special Tec AA 0W-16. Es ist für ausgewählte Modelle von Honda, Lexus, Suzuki und Toyota geeignet.

Auf die Viskosität 0W-16 setzen vor allem japanische Autohersteller. Allerdings war sie außerhalb Japans kaum gebräuchlich. Das ändert sich nun langsam. „0W-16-Öle sind noch eine absolute Nische, aber technologisch sehr interessant“, erklärt Günter Hiermaier. „Deswegen sind wir jetzt schon dabei, auch wenn das Umsatzpotenzial noch gering ist.“ Das Special Tec AA 0W-16 erfüllt API SN Plus + RC sowie ILSAC GF-5 und ist für ausgewählte Modelle von Honda, Lexus, Suzuki und Toyota geeignet.

Je dünner das Öl ist, desto weniger Kraft muss der Motor aufwenden, um das Öl zu pumpen. Entsprechend geringer werden der Kraftstoffverbrauch und damit auch die Emissionen. Ein dünnflüssiges Öl ist eine von vielen Stellschrauben der Autohersteller, mit denen sie die Emissionen reduzieren. Früher war ein eher dickflüssiges 10W-40 die verbreitetste Viskosität, heute sind es 5W-30 und mehr und mehr 0W-20. Und jetzt eben 0W-16.

Für Ölhersteller ist die Herausforderung, ein Öl zu entwickeln, das einerseits dünnflüssig ist, andererseits aber die Schmierung des Motors auch unter großer Belastung sicherstellt. Das eigentliche Öl im Motoröl kann dies nicht mehr – dafür ist es zu dünnflüssig. Die Schmierung kommt von hochentwickelten Additivpaketen, neben dem eigentlichen Öl die zweite Komponente von Motoröl.

Mit der Vorstellung des neuen Special Tec AA 0W-16 geht ein Relaunch der gesamten Special Tec AA-Serie einher. Diese Linie umfasst Motoröle, die speziell für Modelle von amerikanischen und asiatischen Herstellern entwickelt wurden. Sie erhalten alle verbesserte, noch leistungsfähigere Rezepturen und ein neues Design.

 

Wo finde ich das Produkt?

Händler finden Jetzt kaufen

Tobias Gerstlauer

LIQUI MOLY GmbH
Marketing
Tobias Gerstlauer
Leiter Öffentlichkeitsarbeit D/A/CH
Jerg-Wieland-Straße 4
89081 Ulm

Telefon: +49 731 1420-890
Fax: +49 731 1420-82
E-Mail: tobias.gerstlauer@liqui-moly.de

Kontakt aufnehmen