Startschuss des Tourenwagen-Weltcups WTCR mit LIQUI MOLY

Erstes Rennen am Wochenende in Belgien mit dem Engstler Hyundai N LIQUI MOLY Racing Team

September 2020 – Tourenwagenfans haben sich in Geduld üben müssen: Am Wochenende beginnt endlich der WTCR-Weltcup. Mit dabei dasEngstler Hyundai N LIQUI MOLY Racing Team. Hier arbeitet der Öl- und Additivspezialist LIQUI MOLY zum ersten Mal im Rennsport mit einem Werksteam zusammen.

Zusammen mit dem Engstler-Rennstall ist LIQUI MOLY seit Jahren in den nationalen und internationalen Ablegern der Tourenwagenmeisterschaft TCR unterwegs. Auch einzelne Auftritte im Weltcup WTCR gab es schon. Dieses Jahr wird nun zum ersten Mal eine komplette WTCR-Saison bestritten. Diese freilich startet wegen der Covid-19-Pandemie mit Verspätung erst jetzt. Dafür können sich Tourenwagenfans auf einen eng getakteten Rennkalender freuen: 16 Rennläufe in zwei Monaten.

Für das Engstler Hyundai N LIQUI MOLY Racing Team fahren Tourenwagenveteran Nicky Catsburg aus den Niederlanden und Luca Engstler aus Deutschland. Letzterer hat trotz seiner erst 20 Jahren schon etliche Podiumsplätze in der TCR eingefahren. Beide werden in einem Hyundai i30 N TCR an den Start gehen.

Die Zusammenarbeit zwischen Hyundai und LIQUI MOLY zeigt sich zum einen in der deutlich sichtbaren Präsenz auf den Fahrzeugen und zum anderen darin, dass die beiden Hyundai i30 N TCR mit LIQUI MOLY-Öl fahren. Es ist das Synthoil Racetech GT1 10W-60, ein vollsynthetisches Öl, das speziell für den Einsatz auf der Rennstrecke entwickelt wurde.

LIQUI MOLY unterstützt nicht nur das Engstler Hyundai N LIQUI MOLY Racing Team, sondern ist außerdem auch offizieller Partner der Rennserie WTCR. Daher wird das blau-rote Logo nicht nur auf den Hyundai i30 N TCR zu sehen sein, sondern auch an der Rennstrecke.

Peter Szarafinski

LIQUI MOLY GmbH
Marketing
Peter Szarafinski
Leiter Öffentlichkeitsarbeit International
Jerg-Wieland-Straße 4
89081 Ulm

Telefon: +49 731 1420-189
Fax: +49 731 1420-82
E-Mail: peter.szarafinski@liqui-moly.de

Kontakt aufnehmen