LIQUI MOLY wird Hauptsponsor der Vierschanzentournee

Der Ölhersteller setzt auf Werbeeffekt des Skisprung-Wettkampfs

LIQUI MOLY beim Raw Air 2018 in Norwegen.

Oktober 2018 – Die Vierschanzentournee in Deutschland und Österreich gehört zu den ganz großen Skisprung-Wettkämpfen. Der deutsche Öl- und Additivspezialist LIQUI MOLY ist nach 2009/2010 jetzt wieder dabei. „Als offizieller Hauptsponsor sichern wir uns eine starke Medienpräsenz“, sagt Peter Baumann, Marketingleiter bei LIQUI MOLY.

Das LIQUI MOLY-Logo wird nicht nur auf den Banden, sondern auch im Aufwärmbereich, beim Start und auf der Presserückwand zu sehen sein. Außerdem taucht die Marke schon im Vorfeld in der Kommunikation des Veranstalters auf. „Das gibt uns eine grandiose Markensichtbarkeit – nicht nur in Deutschland, sondern auf der ganzen Welt“, so Salvatore Coniglio, Exportleiter bei LIQUI MOLY. LIQUI MOLY wird in dieser und in der nächsten Saison Hauptsponsor der traditionsreichen Vierschanzentournee und investiert dafür einen einstelligen Millionenbetrag.

Die Vierschanzentournee ist nicht das einzige Großereignis mit LIQUI MOLY. Die Marke ist auch bei der Nordischen Ski-Weltmeisterschaft in Österreich und bei der Eishockey-Weltmeisterschaft in der Slowakei zu sehen. Daneben ist LIQUI MOLY noch auf vielen weiteren Wettkämpfen vertreten. Bei der Auswahl der Wettkämpfe achtete das Unternehmen darauf, dass das Gesamtpaket weltweit funktioniert. Deswegen sind auch Sportarten wie Short Track dabei, das in Deutschland nicht so populär ist, aber in Asien viele Anhänger hat.

Für einen Ölhersteller ist Motorsport der naheliegende Sponsoringbereich. Aber seit Jahren ist LIQUI MOLY auch im Wintersport aktiv. Damit bleibt die Marke sichtbar, auch wenn die Motorsportsaison vorbei ist. „Das ist eine hervorragende Ergänzung zu unserem großen Motorsport-Engagements wie in der MotoGP“, sagt LIQUI MOLY-Geschäftsführer Günter Hiermaier. Die Geschäftspartner von LIQUI MOLY profitieren gleich doppelt: von der erhöhten Nachfrage durch die ganzjährige, internationale Markenpräsenz ebenso wie von Einladungen zu den Wintersportveranstaltungen. Günter Hiermaier: „Der Wintersport hat sich zu einem wichtigen Baustein unseres Marketings entwickelt.“

Tobias Gerstlauer

LIQUI MOLY GmbH
Marketing
Tobias Gerstlauer
Leiter Öffentlichkeitsarbeit D/A/CH
Jerg-Wieland-Straße 4
89081 Ulm

Telefon: +49 731 1420-890
Fax: +49 731 1420-82
E-Mail: tobias.gerstlauer@liqui-moly.de

Kontakt aufnehmen