„Demut, Dank & Siegesfeier“

In seiner neuesten Rundmail zeigt Geschäftsführer Ernst Prost drei Kernaufgaben auf, die es für die Mitunternehmer/innen nun zu meistern gilt

Liebe Mitunternehmer, 
liebe Kolleginnen und Kollegen,
liebe Freunde, liebe Weggefährten,

heute mache ich es kurz: Wenn wir dieses Desaster hinter uns gebracht haben, dann gehen wir gemeinsam einen trinken... Versprochen!!! 

Ein schönes Firmenfest ... So wie früher unsere legendären Siegesfeiern.... :) :) 

Und egal, wie lange der Weg bis dahin noch ist und egal, wie schwer es uns fällt auf gewohnte Annehmlichkeiten zu verzichten - wir werden es tun. WIR werden die Ärmel noch weiter hoch krempeln und noch mehr anpacken - weil wir es wollen und weil wir es tun müssen. Es gibt keinen anderen Weg. Ich danke Ihnen in großer Demut , dass Sie alle so überaus engagiert, verantwortungsvoll, fleißig und in größter Solidarität zu allen Kolleginnen & Kollegen aber auch zu unseren Kunden Ihre Aufgaben pflichtbewusst und vorbildlich erfüllen.

Drei Stoßrichtungen stehen in unserem Fokus :

1. Sparen, sparen, sparen
2. Produzieren & versenden
3. Verkaufen, verkaufen, verkaufen 

Wenn wir uns auf diese drei Kernaufgaben konzentrieren und alles andere Unnötige weglassen, werden wir überleben. Ich will niemanden in die Kurzarbeit schicken, ich will niemanden entlassen, ich will niemanden verlieren und keinen zurücklassen. Das geht, wenn wir jetzt konsequent & konzentriert diese drei Aufgaben anpacken. Darum bitte ich Sie sehr herzlich!

Das Wochenende gibt uns Zeit auszuruhen und die Batterien aufzuladen, aber auch um neue Ideen zu entwickeln und um diese Krise zu bekämpfen! Machen Sie bitte beides und bleiben Sie gesund! 

Beste Grüße / Best regards

Ernst Prost