Auftakt nach Maß bei der TCR Asia in Sepang

Das LIQUI MOLY Team Engstler setzte sich in beiden Rennen in Malaysia durch.

Ingesamt drei Podestplätze beim Auftraktrennen – so lautet die starke Bilanz des Saisonauftaktes der TCR Asia auf dem Sepang International Circuit in Malaysia.

Der Thailänder Kantadhee Kusiri (23) schnappte sich im ersten Qualifiying  die Pole Position und fuhr im Rennen den ersten Saisonsieg ein. Der in China lebende Diego Moran (38) machte in diesem Lauf mehrere Plätze gut und konnte sich auf Platz zwei vorkämpfen. Im zweiten Rennen holte er sich sogar den Sieg.

Dementsprechend positiv gestaltet sich der Gesamtstand: Diego Moran führt das Feld mit 15 Punkten Vorsprung an, Teamkollege Kantadhee Kusiri liegt auf Platz zwei. In der Gesamtwertung führt das LIQUI MOLY Team Engstler. Besser hätte der Auftakt der TCR Asia in Sepang fast nicht laufen können. Das nächste Rennen der TCR Asia findet am 22. / 23. April in Zhuhai (China) statt.

Das LIQUI MOLY Team Engstler in der TCR ASIA

RENNTERMINE TCR ASIA

Sieger der Teamwertung in der TCR Middle East

Luca Engstler und sein Teamkollege Brandon Gdovic waren als Favoriten zum Finale der TCR Middle East nach Bahrain gereist. Unter anderem zwei gebrochene Antriebswellen ließen den Traum von der Meisterschaft für Luca Engstler platzen. 

Luca Engstler belegt in der Meisterschaft Platz 3, direkt hinter seinem Teamkollegen Brandon Gdovic, der im 2. Lauf als Zweiter ins Ziel kam. Die Teamwertung entschied das LIQUI MOLY Team Engstler für sich und siegte mit 89 Punkten Vorsprung.

Schon heute liegt der Fokus des kompletten Teams auf der TCR Germany, hier findet der Saisonauftakt Ende April in Oschersleben statt. Am Dienstag und Mittwoch dieser Woche wird zur Vorbereitung in Hockenheim getestet.

Das LIQUI MOLY Team Engstler in der TCR Germany

Renntermine TCR Germany

TCR Asia Sepang 2017
Beim Saisonauftakt der TCR Asia im malayischen Sepang konnte das LIQUI MOLY Team Engstler sich in beiden Rennen durchsetzen.
Siegerehrung TCR Asia Sepang Rennen 2017
Strahlende Sieger des ersten Rennens: Kantadhee Kusiri gewann in Malaysia vor Diego Moran. Das LIQUI MOLY Team Engstler führt auch die Gesamtwertung an.