Zwei neue Öle von LIQUI MOLY

Marine ATF und Marine Single Grade SAE 30

Dezember 2016 – Die Winterpause nutzt der Öl- und Additivspezialist LIQUI MOLY, um zwei neue Öle für Boote auf den Markt zu bringen: Das Marine Single Grade SAE 30 sowie das Marine ATF. „Damit bauen wir unser Marine-Sortiment kontinuierlich aus“, sagte Jan Volk, der bei LIQUI MOLY für das Bootsgeschäft verantwortlich ist.

Das Marine ATF ist ein Öl für Automatikgetriebe und lässt sich auch in Wendegetrieben, Servolenkungen, Steuerungssystemen, Trimmsystemen, hydrostatische Übersetzungen sowie in hydraulischen und mechanischen Systemen einsetzen, wenn für sie ein ATF vorgeschrieben ist. Das LIQUI MOLY Marine ATF schützt besser vor Korrosion und verringert den Verschleiß stärker als herkömmliche ATF-Öle. Das sorgt für Leistungsreserven, die sich sowohl unter extremen Einsatzbedingen als auch bei längerem Stillstand auszahlen. Das Marine ATF von LIQUI MOLY trägt mehrere Dexron-Freigaben und ist für eine ganze Reihe von ZF-Getrieben geeignet.

Das Marine Single Grade SAE 30 hingegen ist das Gegenteil eines High-Tec-Öls. Es ist ein klassisches, mineralisches Einbereichsöl, das für ältere Bootsmotoren gedacht ist, und zwar sowohl für Benzin- wie auch für Dieselmotoren. Es lässt sich außerdem in Getrieben einsetzen, die ein SAE 30-Öl benötigen.

„Diese beiden Öle sind die zwei letzten Neuheiten für Bootsbesitzer in diesem Jahr“, so Jan Volk. Zwar ließ LIQUI MOLY sein Marine-Sortiment erst im Januar vom Stapel. Doch von Anfang an arbeitete der Öl- und Additivspezialist an der Ausweitung des Sortiments. So ist in diesem Jahr unter anderem ein spezielles Zweitaktöl für DFI-Motoren entwickelt worden. „Und für 2017 haben wir schon die nächsten neuen Produkte in Vorbereitung.“

 

Über LIQUI MOLY

Mit rund 4000 Artikeln bietet LIQUI MOLY ein weltweit einzigartig breites Sortiment an Automotiv-Chemie: Motorenöle und Additive, Fette und Pasten, Sprays und Autopflege, Klebe- und Dichtstoffe. Gegründet 1957 entwickelt und produziert LIQUI MOLY ausschließlich in Deutschland. Dort ist es unangefochtener Marktführer bei Additiven und wird immer wieder zur besten Ölmarke gewählt. Das von Inhaber Ernst Prost geführte Unternehmen verkauft seine Produkte in über 120 Ländern und erwirtschaftete im vergangenen Jahr einen Umsatz von 441 Mio. Euro.

Tobias Gerstlauer

LIQUI MOLY GmbH
Marketing
Tobias Gerstlauer
Leiter Öffentlichkeitsarbeit D/A/CH
Jerg-Wieland-Straße 4
89081 Ulm

Telefon: +49 731 1420-890
Fax: +49 731 1420-82
E-Mail: tobias.gerstlauer@liqui-moly.de

Kontakt aufnehmen