Millionenschweres Wintersport-Sponsoring von LIQUI MOLY

Der Motoröl- und Additivhersteller investiert in Bob, Langlauf, Skispringen, Alpin und die Nordische Ski-Weltmeisterschaften

Die neue Wintersportsaison wird wieder geprägt sein von LIQUI MOLY. Dafür sorgt ein Millionenschweres Werbepaket.

Oktober 2016 – Es ist ein ganz großes Paket, das LIQUI MOLY da geschnürt hat. Der deutsche Motorenöl- und Additivspezialist steckt mehrere Millionen Euro in Werbung bei Wintersportveranstaltungen. „Das ist die größte Investition, die wir jemals in diesem Bereich getätigt haben“, sagte Peter Baumann, Marketingleiter bei LIQUI MOLY. „Sie bringt unsere Marke auch zu Menschen, die sie bisher nicht kennen.“

Bereits im vergangenen Winter war LIQUI MOLY bei sieben Welt-Cups zu sehen. Die Resonanz war ausgesprochen positiv. „Wir hatten eine TV-Reichweite, die über unseren Erwartungen lag“, so Peter Baumann. Dieser Erfolg soll nun übertroffen werden.

Denn für diesen Winter hat das Unternehmen sein Engagement deutlich ausgeweitet. Es wirbt nun beim FIS Langlauf Weltcup, beim BMW IBSF Weltcup Bob & Skeleton (inklusive der BMW IBSF Weltmeisterschaften Bob & Skeleton in den Saisons 2016/17 und 2017/18), bei der Nordischen Ski-Weltmeisterschaften und bei etlichen Alpin- und Skispringen-Welt-Cups. „Die große Bandbreite stellt sicher, dass für jeden Zuschauer etwas Passendes dabei ist“, sagte Peter Baumann. Von November bis März kommenden Jahres wird LIQUI MOLY durchgehend präsent sein. „Die Winterpause unserer Motorsportveranstaltungen fällt dadurch nicht mehr ins Gewicht. Und wir verschaffen LIQUI MOLY außerhalb des Motorsports mehr Bekanntheit.“

Die Wettkämpfe finden in Europa (Deutschland, Österreich, Schweiz, Slowenien, Frankreich, Italien, Norwegen, Schweden, Finnland, Estland und Russland), Nordamerika (USA und Kanada) und Asien (Südkorea) statt. Peter Baumann: „Unser Engagement im Wintersport ist weltweit. Und auf der ganzen Welt werden wir die Wettkämpfe dazu nutzen, LIQUI MOLY den Menschen näher zu bringen.“

 

Über LIQUI MOLY

Mit rund 4000 Artikeln bietet LIQUI MOLY ein weltweit einzigartig breites Sortiment an Automotiv-Chemie: Motorenöle und Additive, Fette und Pasten, Sprays und Autopflege, Klebe- und Dichtstoffe. Gegründet 1957 entwickelt und produziert LIQUI MOLY ausschließlich in Deutschland. Dort ist es unangefochtener Marktführer bei Additiven und wird immer wieder zur besten Ölmarke gewählt. Das von Inhaber Ernst Prost geführte Unternehmen verkauft seine Produkte in über 120 Ländern und erwirtschaftete im vergangenen Jahr einen Umsatz von 441 Mio. Euro.

Tobias Gerstlauer

LIQUI MOLY GmbH
Marketing
Tobias Gerstlauer
Leiter Öffentlichkeitsarbeit D/A/CH
Jerg-Wieland-Straße 4
89081 Ulm

Telefon: +49 731 1420-890
Fax: +49 731 1420-82
E-Mail: tobias.gerstlauer@liqui-moly.de

Kontakt aufnehmen