Foto vom LIQUI MOLY Wintersponsoring bei den BMW IBSF World Championships 2017


Eishockey

Los Angeles Kings

Die National Ice Hockey League (NHL) gilt als die beste Eishockeyliga der Welt. Fans auf der ganzen Welt verfolgen die Spiele. Sie gehört zu den vier großen Profisportligen in den USA und ist die beliebteste in Kanada. LIQUI MOLY ist die erste deutsche Motorölmarke im nordamerikanischen Profisport und damit so exotisch wie die Los Angeles Kings 1967, als sie das erste NHL-Team im Süden der USA waren.

Mit mehr als 11 Millionen Fans gehören die Los Angeles Kings zu den populärsten der 30 NHL-Mannschaften aus den USA und Kanada – und zu den aktuell erfolgreichsten. 2012 und 2014 gewann Los Angeles die Meisterschaft. Das macht das Team per se zu einem attraktiven Werbepartner.

Der Hauptbestandteil des mit den Kings geschnürten Werbepakets umfasst die Markenpräsenz am Rande der Eisfläche: Die verbleibenden Vorrundenspiele der aktuellen Saison 2016/2017 und die nächsten drei Spielzeiten werben wir auf einer Spielfeldbande und einer nur im Fernsehen sichtbaren Fläche hinter einem Tor über der Bande sowie auf dem Stadionwürfel über der Eisfläche.

LOS ANGELES KINGS

NATIONAL ICE HOCKEY LEAGUE (NHL)

Auch bei den ebenfalls in Kalifornien beheimateten Ontario Reign werben wir an der Bande und auf dem Eis. Das Team spielt in der American Hockey League (AHL) und ist eines von zwei Ausbildungsteams der Los Angeles Kings.

ONTARIO REIGN

Eisbären Berlin

Seit der Saison 2016/2017 ist LIQUI MOLY in der höchsten deutschen Liga DEL als "Premium Partner" vertreten. Der Vertrag ist langfristig bis zur Saison 2019/20 angelegt.

Bei allen Heimspielen Spitzenclubs Eisbären Berlin in der Mercedes-Benz-Arena ist unser Logo mit einer sog. Untereiswerbung im Mittelkreis und im Bereich der Trainerbank vertreten. Ab der Saison 2017 ist LIQUI MOLY zusätzlich auf den Ärmeln der Spielertrikots zu sehen.

Damit ist unsere Marke sowohl bei den mehr als 14.000 Zuschauern in der Halle, als auch bei live-Übertragungen bestens sichtbar.

Alle Spiele werden im Internet auf telekomeishockey.de und teilweise im TV auf SPORT1 übertragen.

Eisbären Berlin

Deutsche Eishockey Liga (DEL)