LIQUI MOLY bei der 2019 IIHF Eishockey-Weltmeisterschaft

Deutscher Ölhersteller ist Sponsor des Turniers in der Slowakei

LIQUI MOLY bei der 2018 IIHF Eishockey-Weltmeisterschaft in Dänemark

Mai 2019 – Wenn die 16 besten Eishockey-Teams ab dem 10. Mai in der Slowakei um den Titel des Weltmeisters kämpfen, ist LIQUI MOLY mit von der Partie. Der Öl- und Additivspezialist aus Deutschland ist Sponsor der 2019 IIHF Eishockey-Weltmeisterschaft. „Das Turnier ist eine tolle Ergänzung zu unserem Engagement im Motorsport“, sagt Ernst Prost, Geschäftsführer von LIQUI MOLY.

Es ist mittlerweile die dritte IIHF Eishockey-Weltmeisterschaft in Folge mit LIQUI MOLY als Sponsor. Das Logo des Ölherstellers ist bei jedem Spiel an der Bande zu sehen. „Die Reichweite ist einfach enorm“, schwärmt Ernst Prost. Bei der Weltmeisterschaft im vergangenen Jahr in Dänemark kamen mehr als eine halbe Million Zuschauer in die Stadien. 1,2 Milliarden Menschen verfolgten die Spiele am Bildschirm.

Dazu kommt, dass viele Nationalmannschaften aus Schlüsselmärkten von LIQUI MOLY kommen: Nordamerika, Russland, Skandinavien. „Diese Weltmeisterschaft ist das große Finale für unser umfangreiches Wintersport-Sponsoring der letzten Monate“, so Ernst Prost. „Danach liegt unser Fokus mit Formel 1 und MotoGP wieder auf dem Motorsport.“