Von der Rennstrecke in den ZDF Fernsehgarten

Das LIQUI MOLY Junior Team Engstler ist zu Gast im TV

Nachwuchsfahrer Luca Engstler des LIQUI MOLY Junior Team Engstler

Ulm, Juni 2015 – Dieses Wochenende werden zwei Nachwuchsrennfahrer des LIQUI MOLY Team Engstler die Rennstrecke mit einem Fernsehstudio tauschen. Die 15-jährigen Luca Engstler und Michelle Halder sind zu Gast beim ZDF-Fernsehgarten.

Die beiden Nachwuchstalente gehen normalerweise in der ADAC Formel 4 für das LIQUI MOLY Junior Team Engstler ins Rennen in der auch Michael Schumachers Sohn Mick fährt. Diesmal fällt das Rampenlicht auf Michelle Halder aus dem schwäbischen Meßkirch und auf Luca Engstler aus Wiggensbach im Allgäu, dessen Vater Chef und einer der Fahrer des Rennstalls ist.

Im Gespräch mit Moderatorin Andrea Kiewel werden sie aus dem Alltag zwischen Rennstrecke und Schule berichten und von ihren sportlichen Zielen und Träumen. Ein ganz großer Traum ist die Formel 1. Laut wird es, wenn die Teenager ihre Rennwagen starten und zu einer Demofahrt ansetzen werden.

Michelle und Luca freuen sich auf ihren Auftritt, wo sie den Besuchern und Zuschauern des Fernsehgartens die Faszination Motorsport ein ganzes Stück näher bringen wollen. Bis zu 5.000 Besucher verzeichnet die Live-Show in Mainz und rund zwei Millionen Menschen verfolgen die Sendung im TV.

Der Fernsehgarten mit dem LIQUI MOLY Junior Team Engstler wird diesen Sonntag (28.6.) von 11.00 Uhr bis 13.15 Uhr im ZDF ausgestrahlt.

Tobias Gerstlauer

LIQUI MOLY GmbH
Marketing
Tobias Gerstlauer
Leiter Öffentlichkeitsarbeit D/A/CH
Jerg-Wieland-Straße 4
89081 Ulm

Telefon: +49 731 1420-890
Fax: +49 731 1420-82
E-Mail: tobias.gerstlauer@liqui-moly.de

Kontakt aufnehmen