„Silberhochzeit“ bei LIQUI MOLY

Seit 25 Jahren lenken Geschäftsführer Ernst Prost und Vertriebsleiter Günter Hiermaier den Schmierstoffspezialisten

Lenker und Denker seit 25 Jahren bei LIQUI MOLY: Geschäftsführer Ernst Prost (rechts) und Vertriebsleiter Günter Hiermaier.
Zwei Schiffe von der Mannschaft für zwei Kapitäne: LIQUI MOLY Chef Ernst Prost (6.v.l.) und Günter Hiermaier, Vertriebsleiter national und Austria (5.v.l) feiern 25-jähriges Betriebsjubiläum.

Ulm, 1. Oktober 2015 – Deutschland feiert am 3. Oktober 25 Jahre Einheit. Eine ganz andere „Einheit“ kam vor 25 Jahren zu LIQUI MOLY: der heutige geschäftsführende Gesellschafter Ernst Prost und Günter Hiermaier, Vertriebsleiter für Deutschland und Österreich, heuerten vor einem Vierteljahrhundert in Ulm an – der Beginn einer besonderen Erfolgsgeschichte.

Auf den Tag genau vor 25 Jahren, am 1. Oktober 1990, wechselten Ernst Prost und Günter Hiermaier von Neuburg an der Donau flussaufwärts nach Ulm. Der heutige Geschäftsführer und Inhaber begann als Leiter Marketing und Vertrieb und Günter Hiermaier fungierte bei LIQUI MOLY als Verkaufsleiter Fachhandel Deutschland. „Uns gab es nur im Zweierpack und das ist bis heute so geblieben“, erinnert sich Ernst Prost. Schon beim vorigen Arbeitgeber, einem Autopflegemittelhersteller, bildeten die beiden ein Team. „Vor 30 Jahren war Günter Hiermaier mein Lehrling, so hießen die Auszubildenden seinerzeit“, blickt Ernst Prost zurück. Seither sind sie ihren beruflichen Weg konsequent gemeinsam gegangen.

Vom Öl-Zwerg zur erfolgreichsten Marke
Der frühere Vertriebs- und Marketingverantwortliche Ernst Prost übernahm in mehreren Tranchen Anteile an der Firma und diese schlussendlich in Gänze. Immer in Bewegung blieb auch Günter Hiermaier, der sich zum Vertriebsleiter für Deutschland und Österreich emporarbeitete. In den vergangenen 25 Jahren krempelten die beiden Bayern das schwäbische Unternehmen gehörig um, stellten den Vertrieb komplett neu auf und erhöhten die Markenbekanntheit mit der ersten TV-Werbekampagne in der beinahe 60-jährigen Firmengeschichte um ein Vielfaches und machten aus dem Öl-Zwerg LIQUI MOLY die beliebteste und nach Umsatz erfolgreichste Motorenölmarke in Deutschland.

Nachhaltiges Wachstum
Um ein Vielfaches stieg auch der Umsatz: Für 1990 steht ein Jahresumsatz von umgerechnet 29 Millionen Euro in den Büchern. Alleine diesen September erwirtschafteten die Mitarbeiter einen Rekordumsatz von beinahe 42 Millionen Euro und 421 Millionen im Jahr 2014. Auch die Zahl der Beschäftigten stieg von 118 vor 25 Jahren auf mehr als 750. „Unser Weg, und damit meine ich nicht nur den der beiden Jubilare, ist ein Muster an Nachhaltigkeit und Zielstrebigkeit“, sagt Ernst Prost und ergänzt: „Als wir bei LIQUI MOLY anheuerten, gab man uns Chancen. Und die haben wir genutzt – ein tolles Beispiel für unsere „Neuen“ und für unsere Lehrlinge, dass man innerhalb der Firma höchst erfolgreich sein und Karriere machen kann. Damals wie heute bekommen alle ihre Chance und eine Perspektive.“

Die „Silberhochzeit“ der beiden Führungskräfte reicht weit über das Berufliche hinaus: Ernst Prost und Günter Hiermaier, der auch stellvertretender Geschäftsführer ist, sind vor allem eines: enge Freunde.

LIQUI MOLY– das Unternehmen
Das in Ulm an der Donau beheimatete Unternehmen bietet ein hochwertiges Produktsortiment an Motorenölen, Additiven, Pflegeprodukten und chemisch-technischen Problemlösern für den Automotive-Bereich. Das Sortiment umfasst 4.000 Artikel, praktisch alles, was der Kunde wünscht. Dabei entwickelt und testet LIQUI MOLY in eigenen Labors, produziert in Deutschland und vermarktet alle Produkte selbst. Das von Inhaber Ernst Prost geführte Unternehmen gehört zu den bedeutendsten der Branche. Neben dem deutschen Markt werden die Produkte bereits in mehr als 110 Ländern dieser Erde vertrieben. Dabei zählen der Groß- sowie der Fachhandel, Verbrauchermärkte, Bau- und Heimwerkermärkte, die Industrie, Kfz-Betriebe und markengebundene Autohäuser sowie freie Tankstellen, zu den Abnehmern des High-Tech-Sortiments.

Tobias Gerstlauer

LIQUI MOLY GmbH
Marketing
Tobias Gerstlauer
Leiter Öffentlichkeitsarbeit D/A/CH
Jerg-Wieland-Straße 4
89081 Ulm

Telefon: +49 731 1420-890
Fax: +49 731 1420-82
E-Mail: tobias.gerstlauer@liqui-moly.de

Kontakt aufnehmen