LIQUI MOLY präsentiert auf der Intermot zwei besondere Doppel

Der Öl- und Additivspezialist stellt zwei neue Produkte vor und lädt zur Autogrammstunde mit den Moto2-Fahrern Jonas Folger und Sandro Cortese ein

Messeneuheit: Motorbike Engine Flush Shooter
Die Moto2-Fahrer Jonas Folger und Sandro Cortese werden auf dem Intermot-Stand von LIQUI MOLY eine Autogrammstunde geben

August 2016 – Engine Flush Shooter und Luftfilter-Reiniger heißen die beiden Produktneuheiten, die LIQUI MOLY auf der Intermot in Köln vorstellen wird. Sie ergänzen das umfassende Motorbike-Sortiment des Motorenöl- und Additivspezialisten, das er auf der zweitgrößten Fachmesse der Welt präsentieren wird. Motorsportfans können sich außerdem auf ein anderes Doppel freuen: Die Moto2-Fahrer Jonas Folger und Sandro Cortese werden eine Autogrammstunde geben.

Klein, aber oho ist der Engine Flush Shooter. Das Additiv wird in einer kleinen 80 ml-Dose angeboten, leistet aber Großes: Das Produkt reinigt und spült den Ölkreislauf von Motorrädern mit 4-Takt-Aggregat. Das Praktische: Der Inhalt ist für genau eine Anwendung für kleinere Motoren mit maximal zwei Liter Ölvolumen bemessen und es bleibt kein Rest in der Dose, die man dann irgendwo unterbringen muss. LIQUI MOLY empfiehlt die Reinigung des Ölkreislaufs vor jedem Ölwechsel, damit das frische Motorenöl in einen sauberen Motor kommt und seine maximale Leistung entfalten kann.

Saubermachen ist auch die Paradedisziplin des Luftfilter-Reinigers, der zweiten Neuheit auf dem Messestand. Der Entfetter wurde speziell für die Behandlung aller modernen Schaumstoffluftfilter entwickelt. So gründlich er Schmutz zu Leibe rückt, so einfach ist dessen Anwendung: Filter ausbauen, einsprühen, einwirken lassen, Filter auswringen und wieder einbauen.

LIQUI MOLY ist einer der wenigen Hersteller von Additiven speziell für Motorräder. Mehr als ein halbes Jahrhundert Erfahrung mit Zusätzen für Kraftstoff, Öl- und Kühlkreislauf bürgt für beste Qualität ‚Made in Germany‘. Auch ein speziell auf die Bedürfnisse von Motorbike-Kunden zugeschnittenes Werkstattkonzept hebt LIQUI MOLY unter den zahlreichen Anbietern für Zweiradchemie hervor.

„Unseren Kunden steht ein umfassendes Portfolio an Produkten und Dienstleistungen zur Auswahl. Schmierstoffe, Additive, Service- und Pflegeprodukte, alles aus einer Hand. Das ist Teil unseres Erfolges“, sagte Carlos Travé. Der General Manager 2-Wheel ist für das weltweite Zweiradgeschäft von LIQUI MOLY verantwortlich.

Am 4. Oktober öffnet die Intermot ihre Tore für Journalisten. Vom 5. bis 9. Oktober steht die Messe in Köln allen offen. LIQUI MOLY stellt in Halle 6.1, Gang E, Stand-Nr. 031 aus. Die Autogrammstunde mit Jonas Folger und Sandro Cortese findet am 5. Oktober statt.

LIQUI MOLY– das Unternehmen
Das in Ulm an der Donau beheimatete Unternehmen bietet ein hochwertiges Produktsortiment an Motorenölen, Additiven, Pflegeprodukten und chemisch-technischen Problemlösern für den Automotive-Bereich. Das Sortiment umfasst 4.000 Artikel, praktisch alles, was der Kunde wünscht. Dabei entwickelt und testet LIQUI MOLY in eigenen Labors, produziert in Deutschland und vermarktet alle Produkte selbst. Das von Inhaber Ernst Prost geführte Unternehmen gehört zu den bedeutendsten der Branche. Neben dem deutschen Markt werden die Produkte bereits in mehr als 120 Ländern dieser Erde vertrieben. Dabei zählen der Groß- sowie der Fachhandel, Verbrauchermärkte, Bau- und Heimwerkermärkte, die Industrie, Kfz-Betriebe und markengebundene Autohäuser sowie freie Tankstellen, zu den Abnehmern des High-Tech-Sortiments.

Tobias Gerstlauer

LIQUI MOLY GmbH
Marketing
Tobias Gerstlauer
Leiter Öffentlichkeitsarbeit D/A/CH
Jerg-Wieland-Straße 4
89081 Ulm

Telefon: +49 731 1420-890
Fax: +49 731 1420-82
E-Mail: tobias.gerstlauer@liqui-moly.de

Kontakt aufnehmen