LIQUI MOLY ist Sponsor der Hellas Rally

Motorradrennen durch ganz Griechenland

Hellas Rally

Mai 2017 – Die Hellas Rally hat sich in den letzten Jahren zu einem Großereignis für Off-Road-Freunde entwickelt. Dieses Jahr werden mehr als 300 Teilnehmer erwartet, die eine Woche lang mit ihren Motorrädern und Quads Griechenland durchqueren. Der deutsche Öl- und Additivspezialist LIQUI MOLY ist Sponsor der Rally.

„Die Hellas Rally zieht vor Ort zehntausende Zuschauer an und wird in viele Länder übertragen“, sagte Tim Braun, der als Export Area Manager bei LIQUI MOLY für das Griechenland-Geschäft verantwortlich ist. „Das macht das Rennen zu einer guten Gelegenheit, unsere Marke noch bekannter zu machen.“ Die Hellas Rally beginnt am 21. Mai. Die Route führt vor allem durch Gebirge. Die Tagesetappen sind zwischen 160 und 250 Kilometer lang, und zwar fast ausschließlich abseits der Straßen.

 „Motorradfahrer kennen uns vor allem aus der MotoGP, aber wir können auch Off Road“, so Tim Braun. Tatsächlich hat LIQUI MOLY ein eigenes Ölsortiment nur für Geländemotorräder, das für die speziellen Anforderungen beim Fahren abseits der Straße ausgelegt ist. Außerdem arbeitet LIQUI MOLY mit Beta zusammen. Der Motorradhersteller liefert alle seine Maschinen mit LIQUI MOLY-Öl aus.

Das Engagement bei der Hellas Rally spiegelt auch den geschäftlichen Erfolg in Griechenland wieder. Tim Braun: „Trotz der schwierigen Wirtschaftslage legen wir hier jedes Jahr bei Umsatz und Marktanteilen zu. Griechenland ist für uns eine absolute Erfolgsgeschichte.“

Tobias Gerstlauer

LIQUI MOLY GmbH
Marketing
Tobias Gerstlauer
Leiter Öffentlichkeitsarbeit D/A/CH
Jerg-Wieland-Straße 4
89081 Ulm

Telefon: +49 731 1420-890
Fax: +49 731 1420-82
E-Mail: tobias.gerstlauer@liqui-moly.de

Kontakt aufnehmen