Für ZF-Getriebe empfohlen

LIQUI MOLY-Automatikgetriebeöl Top Tec ATF 1800 verfügt über breiteres Anwendungsspektrum

Top Tec ATF 1800

Ulm, September 2015 – Moderne automatische Getriebe lassen den Motor im effizientesten Bereich laufen. Das bedeutet Fahrkomfort und niedrigen Spritverbrauch. Dazu verfügen die Getriebe über eine steigende Gangzahl für immer feinere Abstufungen und benötigen leistungsstarke Öle wie das Top Tec ATF 1800 von LIQUI MOLY. Dessen Einsatzspektrum wurde nach ausgiebigen Tests erweitert.

Das LIQUI MOLY Top Tec ATF 1800 ist für ZF-Getriebe der Typen 8HPxx geeignet. Diese Empfehlung beruht auf ausgiebigen Tests. Getriebe dieses Typs sind in Modellen der Fahrzeughersteller BMW, Dodge, Iveco, Jaguar, Jeep, Lancia, Land Rover, Maserati, Rolls-Royce und Volkswagen verbaut. „Diese Empfehlung schließt eine Lücke in unserem Sortiment für Automatikgetriebeöle“, sagt Harry Hartkorn, Leiter des Teams Anwendungstechnik bei LIQUI MOLY.

Darüber hinaus verfügt das Getriebeöl über die Freigaben Dexron VI und Mercon LV. Der Schmierstoffhersteller empfiehlt sein Produkt auch für Fahrzeuge folgender Spezifikationen: Aisin Warner AW-1, BMW 83 22 0 142 516, BMW 83 22 2 152 426, BMW M-1375.4, Fiat 9.555550-AV5, Hyundai SP IV, Nissan AT-Matic S Fluid, Toyota WS, VW G 055 005, VW G 055 540, VW G 060 162.

Top Tec ATF 1800 ist in 1-Liter-Flaschen erhältlich sowie in Kanistern mit 20 Litern und 60-Liter-Fässern.

Tobias Gerstlauer

LIQUI MOLY GmbH
Marketing
Tobias Gerstlauer
Leiter Öffentlichkeitsarbeit D/A/CH
Jerg-Wieland-Straße 4
89081 Ulm

Telefon: +49 731 1420-890
Fax: +49 731 1420-82
E-Mail: tobias.gerstlauer@liqui-moly.de

Kontakt aufnehmen