Liqui Moly Motoröl Additive Autopflege
Home | LIQUI MOLY TV-Spot

LIQUI MOLY TV-Spot

 
Bis Juli werden wir mit 100 Ausstrahlungen mehr als 150 Millionen Werbekontakte erreichen. Schalten Sie ein! Den kompletten Sendeplan zum Herunterladen finden Sie unten auf der Seite.

Hier erfahren Sie, weshalb wir auf TV-Werbung setzen:

LIQUI MOLY geht ins Fernsehen
Die Öl-Konzerne der Welt konzentrieren sich zunehmend auf ihr Kerngeschäft und ziehen sich aus dem für sie zu wenig profitablen Schmierstoffgeschäft zurück. Wir von LIQUI MOLY stoßen in diese offene Flanke vor und investieren spektakulär in den Bekanntheitsgrad unserer Marke: Erstmals in der Firmengeschichte schalten wir Fernseh-Spots, um Ihre Umsätze mit unseren Produkten zu erhöhen.

Der Startschuss des ersten von insgesamt 100 Spots ist am Dienstag, 4. Mai um 19:59 Uhr in der ARD gefallen, also direkt vor der Tagsschau. Jeweils zur besten Sendezeit in der so genannten „best minute“ vor den Nachrichten werden wir Ihren Kunden unsere „frohe Botschaft“ im Ersten, im ZDF bei RTL und VOX ans Herz legen. Weder Preise noch Produktvergleiche spielen eine Rolle – „im Focus steht das, was uns von der Konkurrenz unterscheidet. Und das ist unsere Unternehmensphilosophie“, erläutert Geschäftsführer Ernst Prost.

Bekenntnis zum Kunden
Wir stehen zu unseren Produkten „made in Germany“, zu unseren Kunden und zum Ölgeschäft. Das ist ungemein wichtig in einem Markt, der vor großen Umwälzungen steht. Wir sind ein Lieferant, der auf langfristige Partnerschaften setzt, zuverlässig ist und sich Menschlichkeit bewahrt hat. „Mit LIQUI MOLY ist die Zukunft im Schmierstoffgeschäft sicher! Darauf können Sie bauen“, so Ernst Prost. Das Wichtigste beim Markenaufbau ist Nachhaltigkeit – zielgerichtet, kontinuierlich und unbeirrbar – dafür steht die Marke LIQUI MOLY. Wir investieren ungeheuer viel in die Marke, deren Bekanntheit und Strahlkraft, denn unsere Kunden sind es uns wert, dass Sie sich mit etwas Besonderem schmücken können, das Ihnen quasi schon von selbst beim Verkaufen hilft. Sympathie lautet das Stichwort, wenn es um Unverwechselbarkeit geht. Die Auswahl an Schmierstoffen im Markt ist groß, der Qualitätsunterschied minimal. Also entscheidet sich der Verbraucher für das Produkt, dessen Marke er die größte Sympathie entgegenbringt. Dabei ziehen weltweit agierende Konzerne, die als einziges Krisenbekämpfungsmittel Kurzarbeit und Personalabbau bevorzugen, die Produktion in Billiglohnländer verlagern und sich in Steuerparadiesen niederlassen, den Kürzeren. Schließlich ist der Kunde aufgeklärt! Deshalb sind wir der richtige Partner für Sie! „Und das erzähle ich in der Fernsehwerbung“, sagt Ernst Prost. „Ich stehe für diese Philosophie, für das Unternehmen und vor allem stehe ich für alle 450 Menschen, die LIQUI MOLY so einmalig machen.“

Werbung mit Wucht
Mit einer in der Unternehmenshistorie einmaligen und spektakulären Kampagne wirbt LIQUI MOLY auf Großflächenplakaten, in zielgruppenrelevanten Printmedien und ab Anfang Mai im Fernsehen. Insgesamt 8.500 Plakate in beinahe 1.000 Städten sind in der Nähe des Point of Sale angebracht. Das besondere i-Tüpfelchen steht den gesamten Mai über auf Berlins berühmtem Flanierboulevard „Unter den Linden“: Ein 210-qm großes Riesenposter zwischen dem Brandenburger Tor und der Friedrichstraße in der Nähe des Nobelhotels Adlon. Ein absoluter Hingucker in unserer Hauptstadt.
Seit 16. April belebt LIQUI MOLY die bundesdeutsche Werbewelt mit doppelseitigen Anzeigen in stern, AUTO BILD, Auto Motor und Sport, AUTO Zeitung und ADAC-Motorwelt. Ihren Höhepunkt findet die Aktion in der TV-Kampagne. „Diese wird Millionen von Werbeimpulsen, Kaufanstößen und Kontakten erzeugen. Davon profitieren alle, die zu unseren Produkten stehen: jeder Händler, jede Werkstatt, jedes Autohaus. Sie sehen, wir rühren die Werbetrommel erheblich – für Sie“, betont Ernst Prost.

  
Hier gelangen sie zu den bemerkenswertesten Reaktionen auf unsere TV-Kampagne.




Weitere Informationen erhalten Sie bei
LIQUI MOLY GmbH
Tobias Gerstlauer
Leiter Öffentlichkeitsarbeit D/A/CH
Jerg-Wieland-Str. 4
89081 Ulm-Lehr
Fon: +49 (0)731/1420-890
Fax: +49 (0)731/1420-82
Tobias.Gerstlauer@liqui-moly.de


Downloads

Sendetermine - - (Sendetermine neu.pdf | 572,1 KB)
Zusätzliche Sendetermine im Juli - - (Sendetermine_Juli2010.pdf | 30,1 KB)


<< zurück
 


Kontaktdaten:
LIQUI MOLY GMBH
Jerg-Wieland-Strasse 4
D-89081 Ulm-Lehr

Telefon: 0731-1420-0
Telefax: 0731-1420-71
E-mail: info@liqui-moly.de
Internet: www.liqui-moly.de

Quelle:
VOILA_REP_ID=C1257352:004C7CE9